Digital-Signage-Experte m.i.b. steigt ins Monitor-Verleihgeschäft ein

20.01.2016

Die Digital-Signage-Experten m.i.b. bieten ihren Kunden ab sofort die Möglichkeit, neben dem Kauf von Hard- und Software auch Produkte inklusive kompletter Infrastruktur aus Software und Zubehör zu leihen. Das Solinger Unternehmen hat hierzu eine Kooperation mit Fischerandfriends gestartet, welche seit 1994 als technischer Dienstleister vor allem in den Bereichen der Industrieveranstaltungen, TV-Produktionen, Messen und multimedialen Festinstallationen tätig sind.

"Unser erklärtes Ziel ist, unseren Kunden in jeder unternehmerischen Situation eine passende Digital-Signage-Lösung anbieten zu können," erklärt Jörg Preuß, Geschäftsführer von m.i.b. "Wir bekommen immer wieder Anfragen mit dem Bedarf, kurzfristig und für einen begrenzten Zeitraum eine Lösung zu benötigen. Hier ergibt ein Kauf meist keinen Sinn. Ab sofort können wir auch diesem Kundenwunsch vollumfänglich nachkommen und sind somit eine hunderprozentige One-Stop-Solution für unsere Kunden - einfach anrufen und wir kümmern uns darum!"

"Wir freuen uns sehr über die Kooperation und das wir mit unserem umfangreichen Hardware-Bestand m.i.b. und ihre Kunden unterstützen können," so Udo Schäfer, Geschäftsführer von Fischerandfriends. "Durch eine hohe Rotation im Warenbestand können wir den Kunden immer topaktuelle Hard- und Software bieten."

Ab sofort können Interessierte einfach und unkompliziert ihre Anfrage auf der Webseite von m.i.b. starten. Unter www.mib-terminal.de/rent-a-display/ können nicht nur die Anzahl und die Größe der Displays konfiguriert werden, sondern auch gleich der Anlieferort und die Mietdauer angegeben werden. So erhält der Kunde binnen weniger Stunden ein individuelles Angebot inklusive Frachtkosten zum und ab dem Ausstellungsort.