Raumbuchen am Türschild

E-Ink-Display, Kabellos und Touch – Das neue Raumbuchungssystem

Mit dem neuen kabellosem Raumbuchungs-System wird der Installationsaufwand eines digitalen Türschildes erheblich minimiert. Die Panels basieren auf der E-Ink-Technologie, die man von E-Book Readern kennt. Damit ist der Stromverbrauch um ein Vielfaches niedriger, als bei einem LED-Panel und ermöglicht es, die Displays mit Akkustrom zu betreiben. Eine volle Ladung reicht dabei bis zu drei Monate. Danach werden die Displays via USB aufgeladen.

Die Features:

Das neue Raumbuchungssystem bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meeting Räume optimal zu verwalten und den Nutzern eine klare Darstellung, ob die Räume belegt oder frei sind.

In vielen Unternehmen hat sich inzwischen eine Rege Meeting Kultur entwickelt. Diese ist allerdings zu steuern, damit sich die Teilnehmer optimal koordinieren können. Dies gilt für interne und externe Meetings. Sie kennen sicher die Situation, dass Sie einen Meeting Raum reservieren möchten, es fehlt jedoch die Möglichkeit hierzu. Diese bieten wir ganz einfach vom Kalender aus.

Ebenso kommt es häufig vor, dass sich Kollegen nicht an die Raumbelegung halten, was die Resourcenplanung über den Haufen wirft. Dank der Raumreservierung kommen Sie nun nicht mehr zu Ihrem Meeting Raum und er ist bereits belegt.

Besonders bei Meetings mit externen Besuchern, bietet das System einen hervorragenden Überblick über den Stand des Raumes. Ist er belegt oder ist frei, wann beginnt der nächste Termin und wer nimmt an dem Meeting teil. All das können Sie direkt ablesen. Natürlich können Sie ebenso weniger Daten preisgeben. Dies hängt davon ab, wie Sie die Darstellung Ihres Online Kalenders von MicrosoftGoogle oder Apple einstellen. Dank der Synchronisierung mit den jeweiligen Kalendern wird die Raumbuchung und die Raumverwaltung zum Kinderspiel.


Sehr gute Lesbarkeit

In Sachen Lesbarkeit hat das Raumbuchungssystem ein klares „Sehr gut“ verdient. Dank des E Ink Displays können Sie selbst bei Sonneneinstrahlung auf dem Display alles hervorragend lesen. Das E Ink Display kennen Sie aus verschiedenen E-Book Readern. Ein weiterer Vorteil des E Ink Displays ist der geringe Stromverbrauch.

 

Lange Akku Laufzeit

Hier kommen wir direkt zu dem Punkt, der ebenfalls positiv vom E Ink Display beeinflusst wird, die lange Akku Laufzeit. Die non-Touch System können je nach Nutzung bis zu 12 Wochen mit einer Ladung auskommen, während das große Premion-Board theoretisch ein ganzes Jahr ohne es aufzuladen hängen lassen können. Wenn die digitalen Türschilder häufig benutzt werden, empfiehlt es sich allerdings einmal in der Woche am Strom anzuschließen. Sie können sie zum Beispiel optimal über das Wochenende laden und montags wieder an ihren Platz hängen.


Gute Kompatibilität

In Sachen Kompatibilität arbeitet das system mit den gängigen digitalen Kalendern zusammen. Hierzu zählen Office 365, Exchange 2010+ (Outlook), Google Kalender und iCalendar. Damit werden die bei Business Anwendern am weitesten verbreiteten Kalender unterstützt.

Dank des Zugriffs via Web Portal können Sie die Einstellungen bequem von Ihrem Arbeitsplatz vornehmen.


Individualisierbar

Dank der Grafik Unterstützung können Sie je nach Wunsch Ihr Firmenlogo auf das Raumbuchungssystem laden. Damit verleihen Sie dem digitalen Türschild direkt ein Corporate Identity Charakter. Hinzu kommt, dass verschiedene Sprachen unterstützt werden.


Design

Das schlichte Design der Raumbuchungssysteme gefällt nicht nur vielen Anwendern, sondern ebenso der Jury des Red Dot Design Awards. Dieser wurde im Jahr 2016 verliehen. Ebenfalls wurde es mit dem CES Innovation Award 2016 geehrt.

Dank der Farbgebung des Rahmens in grau oder schwarz, lässt sich das Türschild optimal in die Umgebung einbinden. Egal ob e sich um eine herkömmliche Wand oder eine Glaswand handelt.

Digital Signage made simple!

Kennen Sie schon unsere neue cloudbasierte Digital Signage-Komplettlösung PIN-Cloud?

PIN-Cloud garantiert die einfache und sichere Ausspielung und Pflege Ihres Contents in Ihrem gesamten Netzwerk. Buchen und terminieren Sie Ihre Inhalte zuverlässig und steuern Sie das webbasierte Content Management System ortsunabhängig von Ihrem Wunsch-Device.

Integrieren Sie Wetterdaten, Videos, Fotos, soziale Netzwerke sowie aktuelle Nachrichten in Ihren Digital Signage-Auftritt. Mit PIN-Cloud können Sie schnell und unkompliziert eigene Inhalte zusammenstellen und terminieren, zielgruppengenaue Playlisten erstellen, die Rechte der Anwender verwalten und sämtliche Aktivitäten in Ihrem Netzwerk überwachen.

Mehr erfahren

Unsere Kundenreferenzen

Haben Sie Fragen, Anregungen, Wünsche oder ein konkretes Projekt?

Wir sind gern für Sie da und stehen Ihnen jederzeit für ein erstes, unverbindliches Gespräch zur Verfügung. Rufen Sie uns jetzt an unter

oder nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserem Showroom.
 
Unsere Berater werden alle Ihre Fragen kompetent beantworten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Unsere News

10.12.2018

Immer mehr Gastronomen #digitalisieren ihr Tagesgeschäft. Sie demnächst vielleicht auch? https://www.mib-terminal.de/branchen/gastronomen/?fbclid=IwAR0En0jPgeq615-uF6Bx1C3rgUbJIPtne0E2NTIFtoO90GiMT6c4QfcG9nw

Lesen

06.12.2018

Kein Projekt ist zu groß oder ausgefallen: zur Einweihung der 182 Meter großen „Statue der Einheit“ in Indien wurde in die technische Trickkiste gegriffen, um sie bestens in Szene zu setzen:

Lesen

03.12.2018

Finden Sie endlich Anklang – mit unseren Soundsystemen im #Komplettpaket kann nichts mehr schief gehen.

Lesen

29.11.2018

Arztpraxen hängen technisch hinterher? – Von wegen! Eine Erhebung des IGES-Instituts legt nahe, dass die #Digitalisierung auch im Sprechzimmer angekommen ist.

Lesen

Melden Sie sich an und Sie erhalten über unseren Newsletter immer die neuesten Informationen.

Newsletter bestellen
m.i.b GmbH
Lindgesfeld 31
42653 Solingen
Tel. +49 212 642332 30
Fax +49 212 642332 40
info(at)mib-terminal.de
© 2018 m.i.b GmbH