Das neue digitale Flip!: Flexibler, kreativer, komfortabler

Sie möchten Ihren Meetings, Präsentationen oder Strategiebesprechungen einen visuellen Kick geben? In vielen Unternehmen wird zu diesem Zweck auf das Flipchart zurückgegriffen: Die gute alte Präsentationswand ist nach wie vor ein treuer Begleiter im Alltag und fester Bestandteil unserer Büro- und Arbeitskultur. Allerdings stoßen analoge Flipcharts im heutigen Unternehmensalltag mit ihren Fähigkeiten immer wieder an ihre Grenzen.

Die zunehmende Digitalisierung und der stetig voranschreitende Arbeitsweltwandel stellen neue Anforderungen an moderne Büroausstattungen – und damit auch an das Flipchart. Mit dem elektronischen Whiteboard Flip! von Samsung steht heute jedoch eine digitale Alternative zur Verfügung, die den modernen Gegebenheiten gerecht wird. Es bietet im Vergleich zur analogen Variante viele nützliche Features und eröffnet auf diese Weise neue Potenziale für mehr Kreativität und Flexibilität.

Insbesondere in Büros und Bildungseinrichtungen stellt das elektronische Whiteboard mit dem Namen Flip! das ideale Arbeitswerkzeug dar. Es vereint nämlich genau die Funktionen, die man für moderne Präsentationen und eine effektive Zusammenarbeit benötigt.

Mehr Flexibilität in modernen Arbeitsumgebungen

In der Arbeitswelt gewinnt Mobilität zunehmend an Bedeutung. Von Start-ups über mittelständische Unternehmen bis hin zu Großkonzernen folgen immer mehr Firmen und Betriebe dem allgemeinen Flexibilitäts- und Mobilitätstrend. Deshalb steigt die Zahl der Menschen, die ihre Aufgaben unterwegs, im Homeoffice oder auf Reisen erledigen, zunehmend an.

Interaktive Whiteboards stellen sich auf diese Entwicklung und die damit einhergehenden Anforderungen ein: Die digitale Flipchart-Variante ist nämlich transportabel und benötigt im Gegensatz zum sperrigen analogen Modell nur wenig Platz. Zudem können die elektronischen Whiteboards ganz unkompliziert mit dem PC und mit mobilen Endgeräten verbunden werden. So bringt das digitale Flipchart, das m.i.b als 55- oder 65-Zoll-Modell anbietet, neuen Schwung in Ihre Meetings.

Das Gerät kann aber noch viel mehr: Es verfügt beispielsweise über einen integrierten Browser, zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, einen Cloud-Service-Zugang für Anwendungen wie Office 365 oder Google Drive und vielfältige Bildbearbeitungstools.

Intuitive Nutzung ohne Einweisung

Das Whiteboard bietet außerdem eine Vielzahl kollaborativer Tools und bildet damit die perfekte Basis für effektive, kreative Meetings. Nutzer profitieren vor allem davon, dass das elektronische Whiteboard ganz intuitiv genutzt werden kann. Eine Einweisung ist dafür nicht notwendig. Sobald es in einen Raum integriert ist, weckt es Aufmerksamkeit und Neugier; Anwesende haben dann in der Regel das Bedürfnis, es auszuprobieren. Da die Bedienung spielend leicht ist, sammeln Nutzer sofort positive Erfahrungen und gewöhnen sich schnell an das neue Arbeitsgerät. Schon bald werden sie nicht mehr darauf verzichten wollen.

Zum Einsatz kommt Flip! beispielsweise in folgenden Situationen:

  • Konferenzen
  • Präsentationen
  • Meetings
  • Besprechungen
  • Seminare
  • Universitäre Lehrveranstaltungen
  • Schulunterricht
  • Brainstormings
  • Taktikbesprechungen im Sport
  • Freizeit und Pausen

Moderne Variante des klassischen Flipcharts

Dabei müssen Freunde des analogen Flipcharts auf nichts verzichten: Das elektronische Whiteboard weist nämlich alle Funktionen auf, die Sie von Ihrer Präsentationswand kennen. Unter anderem können Sie mit dem mitgelieferten Stift auf das Display schreiben oder mit einem nicht spitzen Gegenstand wichtige Punkte highlighten. Das Flipchart-Display erkennt dabei automatisch, ob Sie mit der dünnen oder dicken Seite des Stiftes arbeiten.

Malen wie ein echter Künstler

Für diejenigen, die das Whiteboard zum Malen und Zeichnen nutzen möchten, wurden im Vergleich zum Vorgängermodell außerdem zahlreiche neue Funktionen integriert: Unter anderem kann bei der Nutzung des Stiftes ein Wasser-, Ölfarb- oder Pinselmodus eingestellt werden. Zudem lassen sich mithilfe der Color-Mixing-Funktion verschiedene Farbtöne auf dem Display „mischen“, um völlig neue Töne zu kreieren. Wer die Farbmischfunktion nicht benötigt, kann diese natürlich ausschalten. Das elektronische Whiteboard schafft somit beste Voraussetzungen für die Kreation eines individuellen Kunstwerks.

„Digitales Papier“ speichern, drucken und versenden

Damit Ihre Arbeit nicht verloren geht und zu jedem Zeitpunkt leicht abgerufen werden kann, bietet das Whiteboard einen integrierten Speicherplatz zum Sichern der Notizen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, einen Stick einzustecken und die Informationen darauf zu speichern. Zusätzlich lassen sich alle Ergebnisse ausdrucken.

Möchten Sie nicht anwesende Personen an den Ergebnissen von Meetings teilhaben lassen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Notizen oder Präsentationen mit nur wenigen „Klicks“ auch über das elektronische Whiteboard per E-Mail zu versenden. Den Teilnehmern von Besprechungen oder anderen Konferenzraumevents können Sie diese Informationen ebenfalls via E-Mail zuschicken. Mühsame Mitschriften und händische Protokolle sind dann nicht mehr notwendig.

 

Flexible Auswahl von Hintergründen

Besonders praktisch sind die flexible Auswahl und Festlegung von Hintergründen auf dem interaktiven Whiteboard. Mit dieser Funktion wird es Benutzern ermöglicht, auf jede beliebige Hintergrundquelle zu schreiben. So können Sie das Whiteboard zum Beispiel als Terminplaner oder Kalender einsetzen. Selbst Fußballvereine der höchsten deutschen Liga nutzen dieses Feature, indem sie ein Fußballfeld als Hintergrund festlegen und während des Trainings oder in der Halbzeitpause direkt am elektronischen Whiteboard interaktive Taktikschulungen durchführen.

Bildbearbeitung am interaktiven Display

Als nützliches Feature erweist sich zudem das Auswahlwerkzeug und der Zusammenführungsmodus, mit dem Sie schnell und einfach beliebige Bilder auswählen, verschieben, zuschneiden, aufnehmen und bearbeiten können. Mit der Note-Layer-Funktion lassen sich darüber hinaus Notizen zu Dokumenten oder Bildern machen, die dann auf dem Display angezeigt werden.

Weitere Highlights sind die Funktionen „Selection Tools“ und „Merge to Roll“, die für eine erleichterte Bildbearbeitung sorgen. Und so funktioniert es: Legen Sie ein Bild auf ein „digitales“ Blatt Papier und wählen Sie das Auswahlwerkzeug, um die gewünschten Teile aus der Illustration herauszuschneiden. Anschließend können Sie „Merge to Roll“ wählen, um die ausgeschnittenen Bilder auf dem „digitalen“ Blatt Papier einzufügen. Diese Bilder werden dann genauso wie die eigentlichen Zeichnungen erkannt, sodass Sie den Hintergrund jederzeit löschen oder die Bilder bearbeiten können.

Mobile Geräte mit dem Flip! synchronisieren

Das interaktive Whiteboard gibt Ihnen außerdem die Chance, alle Teilnehmer in Meetings einzubeziehen. Schließlich verfügt Flip! über eine integrierte Touch-Out-Steuerungsfunktion, die es Benutzern ermöglicht, eigene Geräte mit dem elektronischen Whiteboard zu synchronisieren. So können sie die notierten Informationen in Echtzeit betrachten und steuern. Auf der anderen Seite werden Änderungen, die man auf dem zentralen Bildschirm vornimmt, automatisch auf das Gerät des Benutzers übertragen. Das interaktive Whiteboard bietet Ihnen somit die Möglichkeit, Programme, Office-Dateien oder Webseiten auf dem eigenen Gerät zu öffnen, zu bearbeiten und auf dem zentralen Display anzuzeigen.

Das Ganze funktioniert selbstverständlich auch andersherum: Öffnen Sie Apps und Software direkt über das elektronische Whiteboard und nutzen Sie dessen Display als interaktiven Touch-Monitor. Zeigen Sie in Echtzeit, wie man einen Artikel in der neuen Warenwirtschaftssoftware anlegt oder bearbeiten Sie Excel-Tabellen direkt am Whiteboard – bei Bedarf ohne eine kabelgebundene Verbindung. Touch-Out-Control ist entweder über das mitgelieferte Touch-USB-Kabel möglich oder aber über eine Vielzahl UIBC-gekoppelter Android-Mobilgeräte sowie mit Windows-10-PCs.

65"- und 55"-Varianten erhältlich

Das elektronische Whiteboard ist in zwei Größen erhältlich: Neben dem 65"-Modell steht auch die 55"-Variante zur Verfügung. Flip! punktet bei seinen Nutzern zudem mit einem praktischen Design. So kann das Whiteboard auf stilvolle Weise mit optionalem Zubehör an der Wand befestigt werden, ohne viel Platz einzunehmen.

Vielfältige Verbindungsmöglichkeiten

Auch die Verbindungsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen und geben jedem Meetingteilnehmer die Chance, sich aktiv in die Präsentation einzubringen. Unter anderem wurde neben Miracast auch eine Bluetooth-Schnittstelle integriert; eine kabelgebundene Lösung ist ebenfalls vorhanden. Aufgrund von Cisco- und Picture-in-Picture-Modus können sogar Videokonferenzen durchgeführt werden.

Darüber hinaus stehen zahlreiche weitere, äußerst nützliche Anwendungsmöglichkeiten zur Verfügung, die Flip! zu einem echten Kreativitäts- und Effizienztreiber machen.

Zum Einsatz kommt Flip! unter anderem an folgenden Orten:

  • Konferenzräume
  • Büros
  • Hörsäle
  • Klassenzimmer
  • Veranstaltungsräume
  • Sportkabinen

Sprechen Sie uns an

Sie möchten mehr über das interaktive Whiteboard erfahren? m.i.b ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Flip!.

Gerne führen wir Ihnen das praktische Whiteboard in unserem Showroom vor und präsentieren Ihnen die Funktionsweise des innovativen Gerätes. Wir sind telefonisch für Sie unter 0212-642332-38 oder über unser Kontaktformular erreichbar.

Video: Das digitale Flipchart "Flip"

Angebot des Monats!

"AirServer" Eine Streaming-Box für alle!

Das weltweit erste 4K UHD-All-in-One-Spiegelungsgerät

Meetings ziehen sich oftmals in die Länge, weil Inhalte von Laptop, Tablet & Co. nicht auf dem Präsentationsmonitor landen. Stattdessen erleben die Zuhörer einen schwarzen Bildschirm und hektisch agierende Referenten, die versuchen eine Verbindung zwischen beiden Komponenten herzustellen. Damit ist jetzt Schluss! Die Lösung lautet: AirServer.

Mehr erfahren

Streamen Sie von einer Vielzahl von Systemen in bester Auflösung: leistungsstark, zuverlässig und sicher. AirServ-Unit: Ein All-in-One-Screen-Mirroring-Empfänger, mit dem das Streamen über verschiedene Systeme gleichzeitig möglich ist: AirPlay, Google Cast, Miracast und Wireless-Geräte (Win10 - Drahtlose Anzeige).

599,00 netto €

Preis netto zzgl. Versandkosten

Mehr erfahren

Digital Signage made simple!

Kennen Sie schon unsere neue cloudbasierte Digital Signage-Komplettlösung PIN-Cloud?

PIN-Cloud garantiert die einfache und sichere Ausspielung und Pflege Ihres Contents in Ihrem gesamten Netzwerk. Buchen und terminieren Sie Ihre Inhalte zuverlässig und steuern Sie das webbasierte Content Management System ortsunabhängig von Ihrem Wunsch-Device.

Integrieren Sie Wetterdaten, Videos, Fotos, soziale Netzwerke sowie aktuelle Nachrichten in Ihren Digital Signage-Auftritt. Mit PIN-Cloud können Sie schnell und unkompliziert eigene Inhalte zusammenstellen und terminieren, zielgruppengenaue Playlisten erstellen, die Rechte der Anwender verwalten und sämtliche Aktivitäten in Ihrem Netzwerk überwachen.

Mehr erfahren

Unsere Kundenreferenzen

Haben Sie Fragen, Anregungen, Wünsche oder ein konkretes Projekt?

Wir sind gern für Sie da und stehen Ihnen jederzeit für ein erstes, unverbindliches Gespräch zur Verfügung. Rufen Sie uns jetzt an unter

oder nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserem Showroom.
 
Unsere Berater werden alle Ihre Fragen kompetent beantworten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Unsere News

Melden Sie sich an und Sie erhalten über unseren Newsletter immer die neuesten Informationen.

Newsletter bestellen
© 2019 m.i.b GmbH