Brandschutz-Displays zur Verwendung in Rettungswegen

Die Verwendung von Standard-Monitoren in sensiblen Bereichen, wie z.B. Rettungswegen, ist gesetzlich untersagt. Diese können im Falle eines Defekts eine Gefahr darstellen und den Rettungsweg verrauchen. Unser Monitor-System „Fire“ kann auch in sensiblen Bereichen genutzt werden und ergänzt so optimal Ihr Brandschutzkonzept.

Sicherheit dank Monitor-Brandschutzgehäuse

Das Herzstück unseres Monitor-Systems „Fire“ ist ein Profi-Monitor (24/7). Dieser wird von einem Brandschutzgehäuse aus nichtbrennbarem Material vollständig umschlossen. Im Falle eines Brandes wird so für mindestens 30 Minuten das Austreten von Feuer und Rauch verhindert. Der Fluchtweg ist somit sicher und geschützt. „Fire“ erfüllt auch die Anforderungen der Brandschutzverordnung MBO §14, §40 sowie zusätzlich die Regularien aus der MLAR (Pro).

Unsere Monitore mit Brandschutzgehäuse bieten Ihnen:

  • Rauchschutz
  • Kapselung der Brandlast
  • Schutzart entsprechend IP 54
  • Schutz gegen Vandalismus

Verschiedene Varianten verfügbar

  • Komplettlösung (32“) bereits ab 1.396,00 Euro netto (Light)
  • Größen von 32“ bis 55“ (32“,42“,46“,55“); Sondermaße bis 55“ auf Anfrage
  • Light-Version: Täglicher Einsatz des Monitors im Zeitrahmen von 12-14 Stunden 
  • Pro-Version: Rund-um-die-Uhr-Einsatz (24/7) durch professionellen Monitor und aktive Lüftung

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Digital Signage in brandschutzsensiblen Bereichen zu optimieren! Unsere Monitor-Lösungen sind geprüft sowie zertifiziert und können somit ohne Vorbehalte in Rettungswegen installiert werden. Ergänzend empfehlen wir Ihnen, Ihre Planungen mit Ihrem Brandschutzbeauftragten oder der Feuerwehr vor Ort zu besprechen.

Schwer entflammbare Monitore:

Wenn Ihnen die Brandschutzklasse B-S1 (schwer entflammbar) ausreicht, können wir auch auf unsere smarte Lösung, die brandlast- und rauchgasoptimierten Monitore, aus unserem Portfolio zurückgreifen.

Mit Bildschirmdiagonalen von 80 cm bis 138 cm (31.5“ bis 54.6“) sind diese Monitore verfügbar, die speziell hinsichtlich des Brandverhaltens und der  Rauchgasentwicklung optimiert wurden. Alle Plastikteile, Klebebänder und sonstige brennbaren Teile wurden so weit wie möglich eliminiert sowie das Gehäuse vollständig aus Metall gefertigt.

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten und optimieren Sie Ihr Brandschutzkonzept! 

 

Sie möchten sich noch weiter informieren? Unser Partner Priorit hat für Sie wichtige Links zum Thema „Brandschutz“ (http://news.priorit.de/brandschutzlink/) zusammengestellt. Dort finden sie alle relevanten europäischen und deutschen Regularien. Die Liste wird stetig aktualisiert, so dass Sie hier immer alle wichtigen Informationen finden können.

Datenblatt "Fire"

Baurechtliche Anforderung

Hier Preisliste laden!

 

 

Call to action

form-cta

Kontakt

+49 212 64233230